Tagespflege

Das Zuhause für den Tag

Die Tagespflege bei der Bürgerhilfe Emlichheim wird von der Pflegekasse auch zusätzlich zur häuslichen Pflege finanziert –

inklusive Fahrdienst für den Hin- und Rückweg.

Carpe diem – nutze den Tag

Die Tagespflege der Bürgerhilfe Emlichheim richtet sich an ältere Menschen, die allein leben oder bei Angehörigen wohnen und von diesen betreut und versorgt werden – eventuell unterstützt durch einen ambulanten Pflegedienst.

Leicht werden die einsamen Tage dann lang und ereignislos. Vielleicht sind pflegende Familienmitglieder auch aus privaten oder beruflichen Gründen verhindert. Oder die Betreuungsperson braucht die Tagesstunden, um das übrige Leben zu organisieren und sich selbst zu erholen.

Das ist ein guter Tag

Die Tagespflege der Bürgerhilfe Emlichheim bietet dann ein zweites, wohlbehütetes Zuhause. In warmer und herzlicher Atmosphäre erleben unsere Gäste den Tag voller Zuwendung, Aufmerksamkeit und Anregung.

Denn unsere Zeit gehört ganz ihnen.

Gemeinsame Unternehmungen fördern die Kommunikation und neue soziale Kontakte. Gestalterische, musische, spielerische und therapeutische Aktivitäten beleben Körper, Geist und Seele. So vergehen Stunden wie im Flug, bekommen Tage neue Struktur und werden verloren geglaubte Fähigkeiten neu entdeckt.

Heute schon auf morgen freuen

Zum guten Tag gehört natürlich auch das Wohlbefinden. Dafür sorgt die kulinarische Versorgung mit zweitem Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee. Frisch und schmackhaft zubereitet direkt aus eigener Küche. Und für den gesunden Hin- und Rückweg sorgt unser hauseigener, hilfsbereiter und sicherer Fahrdienst. Was für ein Tag!

Betreutes Wohnen

Lebensqualität in jeder Phase. Das ist betreutes Wohnen in den Senioren-Wohnanlagen der Bürgerhilfe Emlichheim. Ungestörte Privatsphäre, vertraute Nähe, konkrete Hilfe. Das sind die Werte, die jeden Tag das gute Gefühl der Geborgenheit schenken.

Tagespflege

Carpe diem – nutze den Tag. Die Tagespflege der Bürgerhilfe Emlichheim richtet sich an ältere Menschen, die allein leben oder bei Angehörigen wohnen und von diesen betreut und versorgt werden – eventuell unterstützt durch einen ambulanten Pflegedienst.

Kurzzeitpflege

Für bis zu 28 Tage pro Kalenderjahr trägt die Pflegekasse die Kosten einer Kurzzeitpflege. Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen uns und der Pflegekasse. Gern beraten wir über die Möglichkeiten und unterstützen bei allen Antragsformalitäten.

Ambulante Pflege

Nicht einfach irgendwem vertrauen: Im ambulanten Pflegedienst der Bürgerhilfe Emlichheim ist nur speziell geschultes, pflegerisch ausgebildetes Personal im Einsatz. Das unterscheidet uns. Und darauf legen wir Wert. Weil es wichtig ist.

Stationäre Pflege

Groß, licht und freundlich zeigen sich die Wohnräume der stationären Pflege. Mit einer Größe ab 21 m² beim Einzelzimmer und mindestens 27 m² beim Doppelzimmer gehen sie weit über das in der Pflege geforderte Maß hinaus. Denn Leben braucht Raum zur Entfaltung.

Pallativpflege

Die Palliativpflege der Bürgerhilfe Emlichheim widmet sich ganz der Versorgung von Bewohnern mit nicht mehr heilenden Erkrankungen. Im Zentrum stehen die Stabilisierung des Allgemeinzustands und die Wahrnehmung der Seelenlage.

Fragen & Antworten

Wir helfen Ihnen und Ihren Angehörigen weiter​

Bitte beantworten Sie uns folgende Fragen und wir melden uns kurzfristig bei Ihnen zurück​